A A A

Link verschicken   Drucken
 

Bericht vom Einführungsseminar

18.05.2018
Bericht vom Einführungsseminar (18. Mai bis 22. Mai 2018):
 
Trotz der unübersichtlichen Lage in Nicaragua und der Ungewissheit, ob die neuen „weltwärts“-Freiwilligen wie geplant ausreisen können, haben wir unser mehrtägiges Vorbereitungsseminar in Oldenburg durchgeführt. Neben unseren Freiwilligen Anica Höppner, Paul Born, Vanessa Hausmann und Antonia Mittelstraß waren auch die vier Freiwillige des VNB Saskia, Greetje, Lou und Tabea mit dabei, die ebenfalls nach Nicaragua gehen wollen.
 
Das Seminar wurde federführend von den ehemaligen Freiwilligen Andreas Kirchhoff, Laura Thiele, Jule Taeger und Lena Baumann des Nicaraguavereins organisiert und durchgeführt. Zudem gab es Unterstützung bei einigen Themen durch Eleat Trejos aus SFL, der in einem sogenannten Incoming–Projekt in Berlin arbeitet, und angereist war, um den neuen Freiwilligen u.a. das nicaraguanische Spanisch näher zu bringen. Während der 5 Tage wurden die Freiwilligen insgesamt auf unterschiedliche Art und Weise auf ihr Jahr in Nicaragua vorbereitet. So waren Kolonialismus, die wirtschaftliche Situation Nicaraguas, Rassismus und Machismus wichtige Themen. Es wurde selbstverständlich ausführlich über die aktuelle politische Lage aber auch über die politische Vergangenheit gesprochen.
 
Ein weiterer zentraler Bestandteil des Seminars war die Auseinandersetzung der Freiwilligen mit ihrer privilegierten Rolle vor Ort. Insgesamt können wir ein positives Fazit ziehen und wünschen unseren Freiwilligen, dass sich die Lage in Nicaragua schnellst möglich entspannt und dass sie zumindest zeitlich verzögert ihren Freiwilligendienst in Nicaragua bzw. San Francisco Libre antreten können.
Aktuell nachgereicht: Unsere Freiwilligen des Jahrgangs 2017/2018, Clara, Veronika, Antonia und Florian sind aufgrund der Entscheidung des BMZ, wegen der Unruhen das Weltwärtsprogramm für Nicaragua vorerst auszusetzen, am 26. Mai vorzeitig wieder nach Deutschland zurückgekehrt. Über die zukünftige Entsendung nach Nicaragua gibt es noch keine Entscheidung des BMZ.
 
Hier noch zwei Links zu Artikeln in denen die aktuelle Situation beleuchtet wird:
 
Nicaragua: Die Repression Daniel Ortegas ist nicht fortschrittlich | de.indymedia.org
 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Bericht vom Einführungsseminar

Monatliche Treffen
 

Jeden 2. Donnerstag im Monat um 19 Uhr im Beppo's, Auguststr. 57, Oldenburg

 
 
Aktuelle Veranstaltungen