A A A

 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Erfolgreiche Kooperation mit der deutschen Botschaft

APREDENs Kooperation mit der deutschen Botschaft

zahlt sich aus

 

Durch die guten Kontakte die APREDEN mitlerweile zur deutschen Botschaft hat, konnte im Sommer diesen Jahres ein gemeinsames Projekt zur Bekämpfung der Pandemie in San Francisco Libre umgesetzt werden. Die deutsche Botschaft hat unter anderem Hygieneartikel und Lebensmittel zur Verfügung gestellt, um den von der Pandemie betroffenen Menschen zu helfen. APREDEN hat dann die Verteilung an bedürftige Familien in San Francisco Libre übernommen. Ebenso wurde auch jetzt wieder ein Projekt genehmigt. Zwei Fußballmannschaften aus San Francisco Libre hatten mit der Hilfe APREDENs einen Antrag gestellt um Trikots kaufen zu können. Einzige Bedingung der Botschaft ist, dass die Trikots in den Farben der deutschen Nationalmannschaft sein müssen (schwarz/weiß bzw. rot/schwarz).

 
Monatliche Treffen
 

Aufgrund der Corona-beschränkungen finden die monatlichen Treffen aktuell nicht statt. Wir hoffen aber darauf, dass wir uns irgendwann in 2021 wieder jeden 2. Donnerstag im Monat um 19 Uhr im Beppo's, Auguststr. 57, Oldenburg treffen können. Bis dahin bleibt nur die Kontakt-aufnahme übers Telefon oder per E-Mail.

Gesund bleiben!

 
 
Aktuelle Veranstaltungen