Der Verein

Banner der Verein

 

Der Nicaragua-Verein Oldenburg ist ein gemeinnütziger Verein.

Er hat sich die Aufgabe gestellt, Nicaragua als ein Beispiel für ein mittelamerikanisches Entwicklungsland bekannt zu machen, Verständnis und Interesse für seine Kultur, Geschichte und ökonomische Situation zu wecken und seine politischen und sozialen Probleme zu thematisieren. Verbunden mit einer konkreten Projektarbeit im Rahmen der Partnerschaft zwischen Bürgern Oldenburgs und der Partnergemeinde  San Francisco Libre fördert er das verantwortungsvolle Zusammenleben in der Einen Welt.

In enger Kooperation mit seiner nicaraguanischen Partnerorganisation APREDEN entwickelt und unterstützt der Verein verschiedene Projekte für eine nachhaltige Entwicklung in San Francisco Libre, so zum Beispiel Projekte im Bereich der landwirtschaftlichen Produktion und der Wiederaufforstung, Frauenkollektive, verschiedene Bildungs- und Jugendprojekte. Gleichzeitig vermittelt der Verein Kontakte zwischen Personen, Gruppen und Organisationen in Oldenburg und San Francisco Libre, um so eine direkte Partnerschaft der Bewohner beider Orte zu ermöglichen. Unterstützt wird diese durch Übersetzungen, Geld- und Materialtransfer, Medien und Informationen sowie einen regelmäßigen Austausch bei den Vereinstreffen. Eine besondere Rolle spielen dabei gegenseitige Jugendreisen und das entwicklungspolitische Freiwilligenprogramm "weltwärts".

 

Das Leitbild des Verein finden Sie hier.

 

Der Nicaragua-Verein Oldenburg e. V. ...

 

Den Verein unterstützen

 

Mitglied werden

Der Nicaragua-Verein Oldenburg ist offen für Jede und Jeden. Eine reine Fördermitgliedschaft ist ebenso möglich wie die aktive Teilnahme am Vereinsleben und an unseren Aktionen. Wir nehmen jederzeit neue Mitglieder auf, Ihren Mitgliedsbeitrag bestimmen Sie selbst. Mitglieder erhalten regelmäßige, aktuelle Informationen zu unseren Projekten.

Interesse? Einfach den Aufnahmeantrag ausfüllen und dann einschicken oder faxen.

 

Stipendium

Ein Schwerpunkt unserer Arbeit liegt auf dem Stipendienprojekt. Hier können Sie, vielleicht mit Ihrer Schulklasse, mit Unterstützung des Kolleg/inn/enkreises oder Ihres Arbeitgebers eine Patenschaft übernehmen und damit einer ganzen Familie in San Francisco Libre helfen. Kontakt zu den Stipendiaten ist möglich, aber keine Pflicht. Weitere Informationen hält unsere Stipendien-Verantwortliche bereit.

 

Spenden

Spenden Sie dem Verein! Von Ihrer Spende finanzieren wir unsere Projektarbeit in Nicaragua, nur ein sehr kleiner Teil (weniger als 0,5%) wird für unsere Geschäftskosten in Deutschland verwendet. Gerne stellen wir Ihnen eine Spendenquittung aus.

 

Spendenkonten:

BIC: BRLADE21LZO

 

IBAN: DE94280501000015168966
BIC: BRLADE21LZO